Neuseeland, Südinsel
Kommentare 2

Frohe Weihnachten von der Südhalbkugel

Frohe Weihnachten an Euch alle! Wir hoffen Euer Weihnachten ist toll, weiß, warmherzig und einfach schön!

Fanta wünscht frohe WeihnachtenGeschmückter Hippie-Campervander selbstgemachte Adventskranz in unserem Camperweihnachtliche Straße in NeuseelandWir sind jetzt schon ein paar Wochen ganz gespannt auf unser erstes Weihnachten im Sommer gewesen. Anfang Dezember starteten die ersten Weihnachtsparaden durch die Innenstädte Neuseelands. Hier und da fand man eine Glocke oder einen Santa Claus in ein Schaufenster geklebt. Aber alles in allem blieb es verdächtig ruhig, keine große Deko, keine als halbes Weihnachtsdorf dekorierten Supermärkte. Wie angenehm und entspannt!

Eigentlich hatten wir ja vom konsequenten Sommer geträumt für Weihnachten auf der Südhalbkugel. Der lässt sich noch ein wenig bitten, der Rhythmus sieht momentan so aus: zwei Tage durchwachsen bis Sonnig –  zwei Tage mit Regen.

Wir verbringen Weihnachten auf der Banks Penninsula auf einem Holiday Park in unserem Campervan. Wir werden hier gemütlich etwas kochen, einen neuseeländischen Wein verkosten und die Aussicht in und über die Bucht von Akaroa genießen.

Bisher war es ja sehr entspannt auf den Campingplätzen, es war viel Platz und Leerstand. Das ändert sich jetzt zum Fest schlagartig. Die Kiwis haben Urlaub, die Camper stehen dicht an dicht nebeneinander. Auch im Supermarkt mussten wir vorgestern das erste Mal an der Kasse etwas länger anstehen. Vor der Supermarkttür spielte ein Junge mit einem Dudelsack Weihnachtslieder. Die Dekorationen der Innenstädte sind in der letzten Woche vor Weihnachten ebenfalls intensiver geworden.

In Neuseeland feiert man Weihnachten übrigens erst am 25.12. Dann gibt es vor dem Lunch die Geschenke und danach ein festliches Essen oder Barbecue, oft auch am Strand und mit anschließender Party.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.