Australien, der Süden, Essen u Trinken
Schreibe einen Kommentar

Besuch in Haigh‘s Schokoladenfabrik

In Adelaide haben wir Fanta einen ganz besonderen Wunsch erfüllt: Wir haben ihn mitgenommen zu Haigh‘s Schokoladenfabrik. Haigh‘s ist ein australisches Unternehmen das Pralinen, Trüffel und alle Arten von Leckereien produziert und verkauft. Leider war in der Produktion Fotoverbot das unter der Drohung des Nicht-Austeilens kostenloser Schokolade durchgesetzt wurde. Da mussten wir uns einfach an die Regeln halten.

Fanta bei im Schoko-LadenCreme Brûlée TrüffelHaigh‘s hat noch bis in die 30er Jahre eher mittelmäßige Schokolade produziert. Also hat der damalige Inhaber die 10 besten Schokoladen-Produzenten der Schweiz angeschrieben, ob sie ihm verraten wie man denn so richtig tolle Schokolade macht. Mutig, weil wer verrät schon seinem Wettbewerb Down Under seine Rezepte?! Eine positive Antwort kam, und so ist Mr. Haigh‘s bei Lindt-Sprüngli in der Schweiz in die Lehre gegangen und hat mit dem dort erworbenen Wissen sein Schoko-Imperium aufbauen können.

Nach der Tour hat Fanta noch ein paar Pralinen zum Kosten bekommen. Die Leute von Haigh‘s waren recht spendabel, die Schokolade ist ihm schon in der Hand geschmolzen. Denn soo schnell kann auch ein hungriger Fanta die Schoki nicht wegschmatzen. Zum Runterspülen hat der Schokoproduzent noch einen Kaffee spendiert und um den Spaß am Einkaufen anzufachen gab es einen 10%-Gutschein und zum Abschied nochmal Schokolade. Das war ein wirklich süßer Nachmittag bei Haigh‘s.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.