Neuseeland
Kommentare 2

Was wir von Neuseeland vermissen werden

Neuseeland, schön war es mit dir und schön bist du. So schön wirst du hoffentlich bleiben, bis wir eines Tages, sollte es uns gegönnt sein, wiederkommen werden. Wir wissen schon jetzt, du wirst eine der großen Lieben auf dieser Reise bleiben.

Fanta am Milford Sound

Was wir vermissen werden:

  • diese weiten (fast) unberührten Strände
  • Morgens losfahren und dann irgendwann ankommen, wie es uns gefällt
  • am Strand zu sein und Seelöwen oder Robben begegnen zu können
  • die lässigen und freundlichen Kiwis
  • unseren Campervan
  • die vielfältigen Vögel, die wir nur hier sehen können
  • tolle Eiscremes
  • Natur in ihrer schönsten und ursprünglichsten Form

Was wir nicht vermissen werden:

  • Sandfliegen
  • jeden Tag den Abwasch machen müssen
  • den Kopf im Camper stoßen …
  • Regentage

Worauf wir uns in Thailand freuen:

  • irgendwas mit Elefanten machen
  • Karaoke-Bar ausprobieren
  • toll und preiswert essen gehen
  • Silvester in Bangkok
  • Schnorcheln und hoffentlich eine Wasserschildkröte sehen
  • den großen liegenden Buddha anschauen (zugegeben, mehr weiß ich noch nicht, wie und wo, nur das es ihn in Thailand gibt)
  • eine bezahlbare Massage in greifbarer Nähe zu haben

2 Kommentare

  1. Margit sagt

    Hi ihr Zwei Weltreisenden,

    das war ja ein super Start ins neue Jahr. Ich wünsche euch, dass es so weiter geht.

    Gute Reise.

    Margit

    • Tobias sagt

      Danke! Bangkok gefällt uns auch wirklich gut! Viele Grüße zurück und Euch ebenfalls einen tollen Start ins neue Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.