Bali, Essen u Trinken
Kommentare 2

Was wir auf Bali essen

Pancakes zum FrühstückAlso Kochen können sie hier auf Bali wirklich gut. Was haben wir schon lecker gegessen! Fanta hat für sich die einheimischen Bananen entdeckt, die zwar etwas kleiner aber dafür nahrhafter sind als die in Europa bekannten. Und auch wir haben einige internationale, indonesische und balinesische Entdeckungen gemacht.

Mie GorengPancakes gibt es hier bevorzugt zum Frühstück. Wahlweise als Banana Pancake (erinnert irgendwie an Jack Johnson…) oder als Pineapple Pancake. Mein Favorit ist ja der Pancake mit frischer Ananas und dazu einen Bali Kaffee. Ein sehr solides Frühstück.

RendangEin absoluter Klassiker, der mittags und abends immer geht ist das Mie Goreng. Mie Goreng sind gebratene Eiernudeln mit Gemüse und Huhn und einem Spiegelei. Und man bekommt es wirklich überall, im Café, am Strand oder im Restaurant.

Mahi MahiBekannt auf Bali und ebenfalls mehrfach von uns getestet ist das Rendang. Rendang ist ein Rindergulasch in Kokosmilchsoße in der auch Spinat und viele balinesische Gewürze mit drin sind. Rendang hat sich ähnlich wie das Mie Goreng zu einem Lieblingsessen entwickelt.

PrawnsFisch. Gegrillt. Im Curry. Im Bananenblatt. In allen Variationen. Besonders gut geschmeckt hat uns der Thunfisch (zugegeben, ein Klassiker) und der Mahi Mahi. Auf Lembongan haben wir den bisher besten gebratenen Thunfisch gegessen, den wir je hatten – gut durch aber immer noch schön saftig.

Barbecue ChickenBei den Getränken rangiert der Melonensaft ganz oben, neben vielen anderen immer frisch gemachten Säften. Gleich nach dem Bintang-Bier und dem Wasser.

ein SnackMittag am MeerbalinesischFanta im RestaurantIch könnte noch viel mehr schreiben, bekomme so langsam aber selber wieder Hunger und Fanta hat gerade die letzte Banane gegessen. Deswegen hier nur noch die Bilder, wir fotografieren unser Essen nämlich regelmäßig.

2 Kommentare

  1. Kirstin sagt

    sieht verdammt lecker aus-jetzt hab ich auch hunger ;o) wenn ihr wieder da seid,können wir das ja mal gemeinsam nachkochen! (wenn ich schon nicht mitkommen darf!)

    • Jaysi sagt

      in Gedanken bist du dabei und Kochen und das gemeinsame Essen ist hiermit schonmal gebongt, wir grüßen die Aussie-Ostküste von euch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.