Reisen generell
Kommentare 2

Die schönsten Flugzeuge: 9 tolle Sonderlackierungen

Über mir donnert es: Hello Kitty! Der bunte Airbus in Sonderbemalung schwebt im Tiefflug Richtung Flughafen.

Unter den Fluggesellschaften scheint es einen regelrechten Wettbewerb zu geben, wer das schönste Flugzeug hat. Zu Anlässen oder einfach weil es schön ist, spendieren einige Airlines ihren Fliegern Sonderlackierungen. Hier unsere Kleine-Weltreise-Top-Liste der schönsten Modelle:

 

Dragonair A330-342

Dragonair A330-342 / Foto: Frank-Thomas Klütsch

Ihren 25. Geburtstag feiert die Hongkonger Airline Dragonair mit dieser „special livery“ mit dem goldenen Drachen und chinesischer Kalligraphie.

 

Swiss Airbus A340 in Flower Power Lackierung

Swiss Airbus A340 in Flower Power Lackierung / Quelle: Swiss International Air Lines

Als die Swiss im Juni 2010 zum ersten Mal direkt von Zürich nach San Francisco Flog, feierte sie das mit dem Flower-Power-Airbus. Das Design ist Ergebnis einer Abstimmung der Leser einer Tageszeitung.

 

Qantas Boeing 747 Wunala Dreaming

Qantas Boeing 747 Wunala Dreaming / Quelle: Qantas

Um das Erbe des eigenen Landes zu feiern und zu würdigen, flog über Jahre eine Boeing 747 der Qantas in der Lackierung „Wunala Dreaming.“ Die Bemalung mit Aborigine-Kunst stellt die Schöpfungsgeschichte der Kängurus dar.

 

Air New Zealand Boeing 777 Hobbit

Air New Zealand Boeing 777 Hobbit / Quelle: Air New Zealand

Rechtzeitig zur Premiere des Hobbit-Films im November 2012 wurde die Boeing 777 von Air New Zealand in Hobbit-Lackierung in Dienst gestellt. Sie verkehrt auf internationalen Strecken nach Mittelerde.

 

Condor Boeing 757 von James Rizzi bemalt

Condor Boeing 757 von James Rizzi bemalt / Quelle: Condor

Zum 40-jährigen Jubiläum von Condor bemalte der inzwischen verstorbene New Yorker Künstler James Rizzi eine Boeing 757. Das Flugzeug bekam den Namen „Rizzi Bird.“

 

die TUIfly HaribAIR2 Boeing 737

die TUIfly HaribAIR2 Boeing 737 / Quelle: TUIfly

Im Goldbären-Flieger von TUIfly unterwegs zu sein, gefällt besonders Kindern gut. Die Lackierung ist das Ergebnis einer Marketingkooperation zwischen Haribo und der Fluggesellschaft.

 

Der Lachs: Alaska Airlines Salmon Boeing 737

Der Lachs: Alaska Airlines Salmon Boeing 737 / Quelle: Alaska Airlines

Der fliegende Lachs von Alaska Airlines ist der größte fliegende Fisch der Welt. Die Thirty Salmon Livery soll überall wo sie hinfliegt den Fisch aus Alaska schmackhaft machen.

 

A320 in den Farben von 1946

Airbus A320 in den Farben von 1946 / Quelle: Air France

Retro ist In, verschiedene Airlines haben ihre Flieger wie anno dazumal angemalt. Der Airbus A320 der Air France trägt die Farben von 1946.

 

Hello Kitty Airbus A330 der Eva Air

Hello Kitty Airbus A330 der Eva Air

Die Eva Air aus Taiwan betreibt gleich mehrere Flugzeuge in Hello Kitty Optik. Als besonderes Extra können die Kunden am Flughafen von Taipeh einen gesonderten Hello Kity Check In Bereich nutzen.

Der Hello Kitty Check In am Flughafen Taipeh

Der Hello Kitty Check In am Flughafen Taipeh

 

Wem ist das auch schon mal passiert? Auf dem Weg in den Urlaub in einem wahren Kunstwerk zu landen?!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.