Reisen generell
Schreibe einen Kommentar

in den Flieger und los!

Fluegel bei Sonnenuntergang Es geht los! Die letzten Tage und Stunden waren echt anstrengend: Alle Reisevorbereitungen wollten geschafft werden. Packen, Klarschiff in der Wohnung machen, usw. Am Flughafen in Berlin ist dann die ganze Anspannung abgefallen. Check in nach Doha und dann flog der Airbus der sehr komfortablen Qatar Airways los.

Fanta im FliegerSechs Stunden später (es war mittlerweile mitten in der Nacht) dann die erste Zwischenlandung in Doha. Beim Aussteigen war ich einen kleinen Moment überrascht, denn die Hitze war fast unerträglich: 33 Grad um Mitternacht. Aber ich war ja auch mitten in der Wüste.

unsere Boeing 777 in SingapurDann ging es weiter nach Singapur und Bali, wo wir nach über 22 Stunden Flug endlich landeten.

Kategorie: Reisen generell

von

Ich mag es zu reisen und zu fotografieren. Auf meiner Weltreise und vielen anderen Reisen habe ich einiges erlebt. Darüber schreibe ich in diesem Blog. Mehr über mich findet Ihr unter Über uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.